Freitag, 17. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Arbeitsklima – Investmentklima – Stadtklima – Betriebsklima – Nachbarschaftsklima – Gesprächsklima – Beziehungsklima – politisches Klima – Wirtschaftsklima - Kulturklima – Reizklima. Alles Klima! Wir sind voll „klimatisiert“! Dabei haben wir doch mit dem Wetter schon genug zu tun!

Samstag, 18. April 2020 - 15:00 Theater am Saumarkt

Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren!

Samstag, 18. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Angela Mair ist klassische Gitarristin und Liedermacherin – eine seltene und spannende Kombination. Unter dem Motto „Licht und Schatten“, dem Titel ihres dritten, kürzlich erschienenen Albums, gestaltet sie einen Konzertabend mit ihren Kompositionen.

Freitag, 24. April 2020 - 10:00 Theater am Saumarkt

Wie faszinierend die Welt der Ritterromane ist! So faszinierend, dass sie für den (Schau-) Spieler zur Realität wird: Er beschließt, Ritter zu werden – und nichts und niemand kann ihn davon abhalten!

Freitag, 24. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Was macht das schwache Geschlecht so stark und wo schwächelt das starke? Ist der Mann tatsächlich die Krone der Schöpfung und wie kommt er darauf? Ist Gendern die Lösung für alle zwischengeschlechtlichen Probleme?

Samstag, 25. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Thomas Felder, Inbegriff des schwäbischen Dichtersängers, steht seit 50 Jahren auf der Bühne. Konrad Bönig noch nicht ganz so lange. Die beiden sind seit langem Freunde.

Dienstag, 28. April 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Mittwoch, 29. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

"Hola und Hallo. Dürfen wir etwas Ungewöhnliches wagen? Nämlich: Es soll in einem Wechselspiel von Musik, Tanz und Illustration Neues entstehen. Alle drei sind Kunstformen die ohne Worte auskommen. Warum also nicht kombinieren und ein Hör/Seherlebnis der besonderen Art zaubern?

Sonntag, 3. Mai 2020 - 10:30 Theater am Saumarkt

Wie kaum eine Frau ihrer Zeit steht Virginia Woolf für das Ringen um Eigenständigkeit, um Raum für sich, um eine unverkennbare Stimme. Ihr Leben war überreich an allem – auch an Düsternissen.

img

Montag, 4. Mai 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

Seiten