Samstag, 21. März 2020 - 15:00 Theater am Saumarkt

„Flontsch“ wird er genannt, der kleine Junge, der anders aussieht. Ihm wird nichts Gutes zugetraut und den Kindern im Dorf ist es nicht erlaubt, mit ihm zu spielen. So sucht sich der Flontsch seine Freunde unter den Tieren. Dabei bemerkt er , dass er mit den Tieren sprechen kann.

Samstag, 21. März 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Für die Bühne bearbeitet von Silvia Armbruster und Ernst Konarek, Österreichische Erstaufführung!

Dienstag, 24. März 2020 - 19:00 Theater am Saumarkt

Zum hundertsten Geburtstag von Federico Fellini wird uns Dr. Giuseppe Grieco den Film Amacord (1973) der u.a. mit dem Oscar für den besten fremdsprachingen Film(1975) ausgezeichnet worden ist, vorstellen.

Freitag, 27. März 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

„Wir wurden geboren in den 1990er Jahren, da könn ma echt nix dafür.

Samstag, 28. März 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Am Eingang des Tübinger Hölderlin-Turms stand jahrelang der Satz aufgesprüht: „Der Hölderlin isch et veruckt gwä!“ Ein Verrückter? Ein Revolutionär? Schwäbischer Idylliker? Oder der Vorreiter aller modernen Poesie?

Stadtrat Mag. Benedikt König überreicht 2019 den ersten Preis an Lars Arvid Brischke

Montag, 30. März 2020 - 23:00 Theater am Saumarkt

Der Feldkircher Lyrikpreis steht auch im Jahr 2020 unter einem Motto, welches in einem Gedicht des letztjährigen Preisträgers Lars-Arvid Brischke zu finden ist: „steht ihr auge in auge vor glück am ziel”.

Donnerstag, 2. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Nach Kriegsende blieben zahlreiche überzeugte Nationalsozialisten ihrer Gesinnung treu und bewegten sich in einem gemeinsamen sozialen und politischen Erinnerungsmilieu. Viele dieser "Ehemaligen" organisierten sich bald wieder politisch und vertraten selbstbewusst ihre Agenda.

Freitag, 3. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Brian O’Leary ist in der Region als Straßenmusiker bekannt. John Gillard kennt man von Konzerten und verschiedenen Projekten. Der Abend beginnt mit einem kurzen Video „Dublin“, in dem Brian von seiner Jugend erzählt. Dann folgt Musik, Musik, Musik. Brian und John arbeiten seit 2010 zusammen.

Samstag, 4. April 2020 - 15:00 Theater am Saumarkt

Frau Meier macht sich Sorgen, große und kleine. Herr Meier meint, sie solle die Sorgen auf ein Blatt schreiben und diese an einen Baum hängen. Im Herbst fallen sie vielleicht runter und dann sind sie hin und weg, meint Herr Meier.

Samstag, 4. April 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Brian O’Leary ist in der Region als Straßenmusiker bekannt. John Gillard kennt man von Konzerten und verschiedenen Projekten. Der Abend beginnt mit einem kurzen Video „Dublin“, in dem Brian von seiner Jugend erzählt. Dann folgt Musik, Musik, Musik. Brian und John arbeiten seit 2010 zusammen.

Seiten