Blinded By The Light

Großbritannien 2019, 104 Min., engl. OmU
Regie: Gurinder Chadha
D: Viveik Kalra, Aaron Phagura, Dean-Charles Chapman u. a.

Die aktuelle Filmrezension von Walter Gasperi finden Sie hier: https://www.film-netz.com/post/blinded-by-the-light

Während der deprimierenden und vom wirtschaftlichen Niedergang gezeichneten Thatcher-Jahre lernt der britisch-pakistanischer Teenager Javed durch die Songs von Bruce Springsteen, das Leben und seine Familie besser zu verstehen und entwickelt mit der Hilfe vom „Boss“ eine ganz eigene Stimme und Ausdrucksweise.

„Ein Coming-Of-Age-Märchen mit unerschrockener Ernsthaftigkeit, aber auch eine wahnsinnige und romantische Rock ‘n’ Roll-Parabel.“ (Variety)

 
Fr20.09.201922.00
Sa21.09.201922.00
Mo23.09.201918.00
Di24.09.201920.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at

Nevrland

Österreich 2019, 88 Min., OdF
Regie und Buch: Gregor Schmidinger
D: Simon Frühwirth, Paul Forman, Josef Hader, Markus Schleinzer u. a.

Der 17-jährige Jakob kommt aufgrund seiner Erfahrungen in der Kindheit mit seinem Leben (noch) nicht zurecht. Zunehmend stärker wird er nämlich von Panikattacken verfolgt.„Schmidinger beweist ein großartiges Gespür für visuelle und akustische Gestaltung, erzählt konsequent aus der Perspektive des von Simon Frühwirth stark gespielten Protagonisten und versetzt den Zuschauer so in dessen Welt. Ein vielversprechendes Debüt. (film-netz.com, Walter Gasperi)

 
Mi25.09.201918.00
Do26.09.201920.30
Fr27.09.201922.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at

Nurejew - The White Crow

Großbritannien 2019, 122 Min., engl.-russ. OmU
Regie: Ralph Fiennes
D: Oleg Ivenko, Ralph Fiennes, Louis Hofmann, Adèle Exarchopoulos u. a.

Aktuelle Filmkritik von Walter Gasperi unter https://www.film-netz.com/post/nurejew-the-white-crowDer britische Schauspiel-Star Ralph Fiennes erzählt die wahre Geschichte des sowjetischen Ballett-Stars Rudolf Nureyev. Nach einem Gastspiel in Frankreich weigert sich der Tänzer nach Moskau zurückzukehren. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt.„Beim dramatischen Flucht-Finale auf dem Flugplatz erreicht Fiennes fast Hitchcock-Qualitäten. So ambitioniert gemacht, können Künstler-Biopics sich sehen lassen!“ (programmkino.de)

 
Sa28.09.201922.00
Mo30.09.201918.00
Di01.10.201920.30
Mi02.10.201918.00
Do03.10.201920.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at

Deutschstunde

Deutschland 2019, 125 Min., OdF
R & B: Christian Schwochow; nach dem gleichnamigen Roman von Siegfried Lenz
D: Tobias Moretti, Levi Eisenblätter, Ulrich Noethen u. a.

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi schreibt seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater, der als Polizist den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem Künstler Max Ludwig Nansen ein Malverbot überbringen, das die Nazis gegen ihn verhängt haben. Beide erhoffen Hilfe von Siggi. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend…

 
Fr04.10.201921.00!!!
Sa05.10.201921.00!!!
Mo07.10.201918.00
Di08.10.201920.30
Mi09.10.201918.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at

Amanda - Mein Leben mit Amanda

Frankreich 2018, 107 Min., franz. OmU
Regie & Buch: Mikhael Hers
D: Vincent Lacoste, Isaure Multrier, Stacy Martin, Ophelia Kolb u. a.

„Als die Mutter der siebenjährigen Amanda bei einem Anschlag ums Leben kommt, muss sich der 24-jährige Onkel um das Mädchen kümmern. Sehr feinfühlig erzählt Hers, wie das Leben von einem Moment auf den anderen umschlagen kann, sich Schock und lähmende Trauer ausbreiten und langsam doch wieder Hoffnung und Lebensfreude aufkeimen.“ (film-netz.com, W. Gasperi)„Sensibel und nuanciert, ohne die Widersprüche von Kinder- und Erwachsenenwelt auszublenden, besticht das leise Kinojuwel.“ (programmkino.de)

 
Do10.10.201920.30
Fr11.10.201922.00
Sa12.10.201922.00
Mo14.10.201918.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at

Photograph

Indien 2019, 110 Min., hind.-engl. OmU
Regie: Ritesh Batra
D: Nawazuddin Siddiqui, Sanya Malhotra, Denzil Smith u. a.

Sie ist jung, gebildet, wohlhabend und studiert für ihren Abschluss als Buchhalterin. Er ist arm, arbeitet als Straßenfotograf, kommt vom Land und ist in den Augen seiner Großmutter zu alt, um noch eine Frau zu finden.„Sechs Jahre nach seinem Erfolg "The Lunchbox" erzählt Ritesh Batra erneut von einer im Grunde unmöglichen Liebe in Mumbai. Der in jeder Szene stimmige, sanft und leise erzählte Liebesfilm zeichnet dabei beiläufig auch ein Bild der gesellschaftlichen Kluft in der indischen Metropole.“ (film-netz.com, Walter Gasperi)

 
Di15.10.201920.30
Mi16.10.201918.00
Do17.10.201920.30
Fr18.10.201922.00
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at

Gisaengchung - Parasite

Südkorea 2019, 132 Min., korean. Omu
R: Bong Joon-ho; D: Song Kang-ho, Park So-dam, Chang Hyae-Jin u. a.
Cannes 2019: Goldene Palme für Besten Film

Eine in ärmlichen Verhältnissen im Keller lebende Familie ergreift ihre Chance, sich in das Leben der wohlhabenden Familie Park mit exquisit möblierter Villa und Panoramablick einzunisten.„Eine messerscharfe bittere Gesellschaftssatire, die brillant bösen Witz mit Spannung verbindet.“ (film-nez.com, Walter Gasperi)„Man kann nur staunen, wie Joon-ho zwei Stunden lang eine Überraschung nach der nächsten aus dem Hut zaubert.“ (Filmfest Vaduz)

 
Sa19.10.201922.00
Mo21.10.201918.00
Di22.10.201920.30
Mi23.10.201918.00
Do24.10.201920.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at

L'ora legale - Ab heute sind wir ehrlich

Italien 2017, 92 Min., ital. OmU
Regie: Salvatore Ficarra, Valentino Picone
D: Salvatore Ficarra, Valentino Picone, Leo Gullotta, Vincenzo Amato u. a.

„Komödie über ein sizilianisches Städtchen, in dem der korrupte Bürgermeister durch einen politischen Neuling ersetzt wird. Als dieser Korruption und Privilegien einen Riegel vorschiebt, wollen ihn die Bewohner schnell wieder loswerden. Die mit trockenem Witz inszenierte Typenkomödie entwirft einen Mikrokosmos liebevoll-bissiger Figuren und funktioniert als ebenso unterhaltsamer wie letztlicher bitterer Kommentar auf die italienische Gegenwart.“ (film-dienst)

 
Fr25.10.201921.00!!!
Sa26.10.201921.00!!!
Mo28.10.201918.00
Di29.10.201920.30
Mi30.10.201918.00
Do31.10.201920.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at