TERRACOTTA Project - CD-Präsentation „Daphne“

Freitag, 26. Mai 2023 - 19:30

Das TERRACOTTA-Projekt ist der gemeinsamer Treffpunkt und die Inspiration dreier Musiker aus Rethymnon, Kreta. Das musikalische Material besteht aus Kompositionen von Andreas Paragioudakis und ist mit den besonderen Klangfarben und dem hohen musikalischen Niveau dieser musikalischen Zusammenarbeit durchtränkt.
Die Art und Weise, wie die drei Musiker die musikalische Atmosphäre gestalten, ist einzigartig. Durch ihre tiefe Kommunikation laden sie das Publikum zu einer musikalischen Reise in die Gegenwart des breiteren ost-mediterranen Raums ein, voller Erinnerungen, Erfahrungen und Anregungen. Die einfache kompositorische Formen eröffnen Raum für die Entwicklung von Klangwelten, die die Sinne des Hörers berühren. Sie erzeugen Bilder die mit der kretischen Natur unmittelbar verbunden sind. Die zarten Linien des Kontrabasses kombiniert mit dem besonders sensiblen und zugleich dynamischen Zusammenspiel von Stamna (Tontrommel) und Klavier schaffen eine mediterranen Kammermusikästhetik die die Elemente und Klangfarben aus Tradition, Jazz, Rock und Klassik einbezieht, ohne sich auf eines dieser Genres zu beschränken.

Mit: Andreas Paragioudakis: Piano/Lyra
Yiannis Polychronakis: Kontrabass/ Lyra
Yiannis Papatzanis: Percussion