Freitag, 28. Januar 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

„Farbenfroh“, „intensiv“, „risikofreudig“ „virtuos und gefühlvoll“ ...

Samstag, 29. Januar 2022 - 15:00 Theater am Saumarkt

Eine interaktive musikalische Erzählung für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie

Freitag, 4. Februar 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Drei Schauspieler in Unterhosen (!) widmen sich den größten Büchern der Menschheit – der Bibel, der Literatur Shakespeares und den Märchen der Gebrüder Grimm. Klingt profan? Ist es aber ganz und gar nicht.

Samstag, 5. Februar 2022 - 15:00 Theater am Saumarkt

Was nützt das schönste Wünschetischchen und der kräftigste Goldesel , wenn einem ein räuberischer Wirt diese Kostbarkeiten stiehlt. Da hilft dann wohl nur ein „Knüppel aus dem Sack“, der die Kostbarkeiten wieder an den richtigen Platz stellt.

Samstag, 5. Februar 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Das reizvolle Musikprogramm erzählt im Stil der Tradition des Songwritings von den immer wieder überraschenden Lichtseiten des Lebens, gerade wenn es vielleicht wieder einmal so aussieht, als ob alles nicht in der Weise gelingen will, wie unsere Träume es sich ausgemalt haben.

Sonntag, 6. Februar 2022 - 10:30 Theater am Saumarkt

Aphra Behn – eine Feministin avant la lettre – ist die erste bekannte freie Schriftstellerin Englands und „Erfinderin“ des realistischen Romans, wie wir ihn kennen. Virginia Woolf und Vita Sackville-West machten zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf Aphra Behn aufmerksam.

Freitag, 11. Februar 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Die vier Musiker unterschiedlichster Herkunft und musikalischen Backgrounds; Juan Carlos Diaz, Goran Kovacevic, Raphael Brunner und Peter Lenzin, spannen in ihrem gemeinsamen Projekt „No Limits“ einen grossen Bogen zwischen verschiedenen Genres und Epochen!

Samstag, 12. Februar 2022 - 18:00 Theater am Saumarkt

Lillilu und Allaschka freuen sich daran, befreundet zu sein und da sie sich nach langer Zeit endlich wieder sehen, feiern sie die Freundschaft. Und zwar mit allem Zipp und Zapp und allem Schnick und Schnack! Und wer weiß, vielleicht finden sie ja noch mehr Freunde und Freundinnen.

Sonntag, 13. Februar 2022 - 10:30 Theater am Saumarkt

Monika Helfer macht aus Lebenserinnerungen Literatur. Nach „Die Bagage“ und „Vati“: der neue Roman um eine Familie aus Vorarlberg Monika Helfer erinnert sich an ihren Bruder Richard. Seit dem Tod der Mutter wachsen sie und ihre Schwestern getrennt vom kleinen Bruder auf.

Mittwoch, 16. Februar 2022 - 14:30 Theater am Saumarkt

Japan, 2016, 84 Minuten
Regie: Motonori Sakakibara, Kunihiko Yuyama
Altersempfehlung: ab 6 Jahren | FSK: 0

Seiten