Freitag, 9. Dezember 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Der bekannte Literaturvermittler Uwe Kossack präsentiert seine Buchlieblinge aus 2021.Warum lesen wir Bücher? Um etwas über die Welt zu erfahren – und über uns. Wir sind allein mit dem Buch, aber nicht einsam. Jemand spricht zu uns, erklärt uns etwas so, dass uns ein endlich ein Licht aufgeht.

Mittwoch, 14. Dezember 2022 - 19:30 Theater am Saumarkt

Ingrid Maria Kloser, Jakob geht heim, Kollektiv Verlag 2022 „Jakob“ ist seit Generationen auf dem Firmenschild zu lesen. Der Vorname bezeichnet seinen Besitzer. Den aktuellen nennen sie „Chef“. Nicht Vater. Nicht Jakob. Einfach nur Chef. Schweigen prägt das Miteinander.

Sonntag, 8. Januar 2023 - 10:30 Theater am Saumarkt

Eine Liebeserklärung an die Idee der Aufklärung!

Donnerstag, 16. Februar 2023 - 19:30 Theater am Saumarkt

Ein Teenager, ein soeben aus dem Gefängnis entlassener Großvater und eine geladene Pistole: Frank ist vierzehn, lebt in Wien, kocht gern und liebt die gemeinsamen Abende mit seiner Mutter. Aber dann gerät sein Leben durcheinander.

Sonntag, 12. März 2023 - 10:30 Theater am Saumarkt

Moderation: Robert Schneider

Sonntag, 2. April 2023 - 10:30 Theater am Saumarkt

Nach einer wahren Begebenheit: Die Stiefschwestern und Schriftstellerinnen Mary Shelley und Claire Clairmont lieben Percy. Und Percy liebt Mary & Claire. An seiner Seite entfliehen die Frauen der Londoner Enge. Sie wollen atmen, reisen, lesen, wollen verrückt sein, lieben und schreiben.

Donnerstag, 13. April 2023 - 19:30 Theater am Saumarkt

Das Format Poetry Slam ist eine Erfolgsgeschichte und füllt große Hallen im kompletten deutschsprachigen Raum. Seit 2017 ist Poetry Slam Kulturerbe der UNESCO und gilt als das beliebteste Literaturformat unter Jugendlichen. Das Format lebt von seiner Vielseitigkeit und Publikumsinteraktion.