Studiobühne Schönbrunn: “Servus Kathi! Grüß dich Franz" - 150. Todestag Franz Grillparzer

15.12.2022 - 19:30

Eine Hommage an den großen österreichischen Nationaldichter Franz Grillparzer
Szenen, Lyrik, Lieder, Musik mit Alfons Noventa und Christine Noventa

"Das Reich der Kunst ist wie eine zweite Welt."
Franz Grillparzer

walktanztheater.com: NUR NACHTS. von Sibylle Berg

29.11.2022 - 19:30

Ein Neuanfang mit Mitte vierzig, geht das? Petra und Peter, beide bald jenseits werberelevanter Zielgruppen, begegnen sich auf einer Stehparty. Das Elend ihrer Durchschnittlichkeit, das Gefühl, trotz guten Auskommens gescheitert zu sein, zieht sie fast magisch an.

walktanztheater.com: NUR NACHTS. von Sibylle Berg

28.11.2022 - 19:30

Ein Neuanfang mit Mitte vierzig, geht das? Petra und Peter, beide bald jenseits werberelevanter Zielgruppen, begegnen sich auf einer Stehparty. Das Elend ihrer Durchschnittlichkeit, das Gefühl, trotz guten Auskommens gescheitert zu sein, zieht sie fast magisch an.

walktanztheater.com: NUR NACHTS. von Sibylle Berg

08.11.2022 - 19:30

Ein Neuanfang mit Mitte vierzig, geht das? Petra und Peter, beide bald jenseits werberelevanter Zielgruppen, begegnen sich auf einer Stehparty. Das Elend ihrer Durchschnittlichkeit, das Gefühl, trotz guten Auskommens gescheitert zu sein, zieht sie fast magisch an.

walktanztheater.com: NUR NACHTS. von Sibylle Berg

07.11.2022 - 19:30

Ein Neuanfang mit Mitte vierzig, geht das? Petra und Peter, beide bald jenseits werberelevanter Zielgruppen, begegnen sich auf einer Stehparty. Das Elend ihrer Durchschnittlichkeit, das Gefühl, trotz guten Auskommens gescheitert zu sein, zieht sie fast magisch an.

walktanztheater.com: NUR NACHTS. von Sibylle Berg

06.11.2022 - 17:00

Ein Neuanfang mit Mitte vierzig, geht das? Petra und Peter, beide bald jenseits werberelevanter Zielgruppen, begegnen sich auf einer Stehparty. Das Elend ihrer Durchschnittlichkeit, das Gefühl, trotz guten Auskommens gescheitert zu sein, zieht sie fast magisch an.

walktanztheater.com: NUR NACHTS. von Sibylle Berg

05.11.2022 - 19:30

Ein Neuanfang mit Mitte vierzig, geht das? Petra und Peter, beide bald jenseits werberelevanter Zielgruppen, begegnen sich auf einer Stehparty. Das Elend ihrer Durchschnittlichkeit, das Gefühl, trotz guten Auskommens gescheitert zu sein, zieht sie fast magisch an.

Heidi Salmhofer Production präsentiert: „Oh mein Gott" von Anat Gov

13.01.2023 - 19:30

Ela, Psychologin, bekommt Besuch von einem neuen Patienten, der ein sehr hohes Tier zu sein scheint und nicht mehr als den ersten Buchstaben seines Vornamens preisgibt: G. Bald stellt sich heraus, dass sich hinter diesem „G“ niemand anderes als Gott selbst verbirgt.

Bühne West und Theater Zwischentöne präsentieren: Fünf zu drei

23.10.2022 - 17:00

Ein tragikomisches Stück über Schuld, Verantwortung und Verstrickung von Annette Raschner

Bühne West und Theater Zwischentöne präsentieren: Fünf zu drei

22.10.2022 - 19:30

Ein tragikomisches Stück über Schuld, Verantwortung und Verstrickung von Annette Raschner