Reihe „Biographie - erforschen, erinnern, erfinden?" - Ernst Strouhal präsentiert: Vier Schwestern

02.10.2022 - 10:30

Gerda, Friedl, Ilse und Susanne waren die Töchter von „Benedikt-Sohn“ und Enkelinnen von Moriz Benedikt, dem berühmten Herausgeber der mächtigen „Neuen Freien Presse“, gegen die Karl Kraus heftig polemisierte.

Feldkircher Lyrikpreis 2022: Matinee: Poesie der Kulturen – Lesung Semier Insayif

27.11.2022 - 10:30

Semier Insayif spürt in seinen Gedichten dem Phänomen der Bewegung aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln nach und gelangt zu einer poetischen Gestalt, die Bewegung in ausgewählten Facetten zeigt und vorführt.

Feldkircher Lyrikpreis 2022: Fest der Lyrik: Preisverleihung 2022

26.11.2022 - 19:00

Aus einer Fülle von Einreichungen hat die Jury – Marie-Rose Rodewald-Cerha (Germanistin & Vorstandsmitglied Theater am Saumarkt), Sarah Rinderer (Preisträgerin des Feldkircher Lyrikpreises 2021), Ferdinand Schmatz (Autor und ehemaliger Leiter des Instituts für Sprachkunst an der Universität f

Feldkircher Lyrikpreis 2022: Literatur-Spaziergang mit Philipp Schöbi

26.11.2022 - 16:00

Mit Sherlock Holmes zum Zauberberg - Eine literarische Spurensuche in Feldkirch
Führung: Philipp Schöbi

Feldkircher Lyrikpreis 2022: "Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen" - Women feat. Best of Poems

25.11.2022 - 19:00

Im Rahmen des „feldkircher lyrikpreis festivals 2021“ präsentieren bekannte Vorarlberger Frauen - Künstlerinnen, Autorinnen, Unternehmerinnen, Politikerinnen - am „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ je ein ausgewähltes Gedicht, sprechen über außergewöhnliche Lyrik und di

Feldkircher Lyrikpreis 2022: Absolutely: Poetry Slam „Ein Gedicht für den Klimaschutz!“

23.11.2022 - 19:00

Abschlussveranstaltung der Umweltwoche der Stadt Feldkirch, Abteilung Umwelt und Verleihung des Feldkircher Jugend-Lyrikpreises 2022.

Uwe Kossack: Bücherschatz 2022

09.12.2022 - 19:30

Der bekannte Literaturvermittler Uwe Kossack präsentiert seine Buchlieblinge aus 2021.Warum lesen wir Bücher? Um etwas über die Welt zu erfahren – und über uns. Wir sind allein mit dem Buch, aber nicht einsam. Jemand spricht zu uns, erklärt uns etwas so, dass uns ein endlich ein Licht aufgeht.

Heilgard Bertel, Lyrikprojekt: Ti apoménei - das, was bleibt

28.09.2022 - 19:30

Die Malerin, Bildhauerin und Kunsttherapeutin Heilgard Bertel fokussiert sich nach vielen Jahren maltherapeutischer Arbeit nun ganz auf ihre eigene künstlerische Tätigkeit.

ORF Lange Nacht der Museen: Veronika Schubert / 20 Jahre Feldkircher Lyrikpreis 2022

01.10.2022 - 18:00

Die Filmemacherin und bildende Künstlerin Veronika Schubert arbeitet konsequent mit dem Material Sprache.

literatur:vorarlberg präsentiert: V#37 ULYSSES

16.06.2022 - 19:30

literatur:vorarlberg, Interessensgemeinschaft der Vorarlberger Autor:innen, geben einmal im Jahr eine eigene Publikation zu bestimmten Themen heraus. Die V#37 Ulysses wurde von Marie-Rose Rodewald-Cerha und Günter Vallaster initiiert und ediert.