The Dublin Story Project - Ein Abend mit Brian O’Leary und John Gillard

Samstag, 26. Juni 2021 - 19:30

Brian O’Leary ist in der Region als Straßenmusiker bekannt. John Gillard kennt man von Konzerten und verschiedenen Projekten. Der Abend beginnt mit einem kurzen Video „Dublin“, in dem Brian von seiner Jugend erzählt. Dann folgt Musik, Musik, Musik. Brian und John arbeiten seit 2010 zusammen. Brian schreibt kritische Texte, die von John vertont werden: Balladen (The Hangman), Erinnerungen an Dublin (Liberty Lady) und Antikriegslieder (Lay Down Your Arms) und natürlich „Molly Malone“.

Brian O’Leary / Gesang, Akkordeon
John Gillard / Gesang, Gitarre
Markus Fritsch / Geige, Mandoline
Robert Kopf / Bass
Gesang Daniela Dumer / Gesang

Video: “DUBLIN“ Stimme und Akkordeon: Brian O’Leary
Fotos: Nikolaus Walter
Konzept: John Gillard
Video Cut: Bernd Levay