logo

Theater im Ohrensessel: Dornröschen

Kinder - 3. Februar 2018 - 15:00 Theater am Saumarkt

Willibald Fuchs ist Hausmeister eines alten Schlosses. Immer wieder verirren sich Menschen zu ihm ins Schloss und dann verwandelt er sich zum Schlossführer und erzählt mit Begeisterung von den Geheimnissen dieses ehrwürdigen Gebäudes – es sei nämlich kein geringeres als das verwunschene Dornröschen-Schloss.

In ihm sei diese Königstochter vor langer, langer Zeit geboren und zu einem 100jährigen Schlaf verzaubert worden. Und mit ihr schlief der König und die Königin und ihr ganzer Hofstaat, Koch und Küchenjunge, das Pferd im Stall, die Tauben auf dem Dach und viele, viele mehr.

In einem großen, goldenen Schloss mit vielen Klappen, Türen und Überraschungen wird mit etwa 70 cm hohen Figuren das Märchen der Brüder Grimm gespielt.

Spiel und Idee: Stefan Libardi

Ausstattung: Stefan Libardi, Manuela Hitzler, Maria Chihade, Wolfgang Fanninger

Endregie: Ernst Reepmaker

In Kooperation mit der Waldorfschule Schaan,