Konrad Bönig: Kinderkonzert

07.12.2019 - 15:00

Zu lustigen Liedern von doofen Räubern, der bezaubernden Prinzessin Rosalind, fliegenden Elefanten und allerlei anderen Schlitzohren und Wundernasen, dürfen die kleinen Zuhörerinnen und Zuhörer eifrig mitsingen, mitspielen, mitklatschen, mitfantasieren, mittanzen, mitgurgeln...

img

„Feierabend“ - Lieder und Geschichten aus dem Leben eines Bestatters

20.09.2019 - 20:15

Musikkabarett
von und mit Konrad Bönig (Gesang, Gitarre)
 

Gunkl: „Zwischen Ist und Soll – Menschsein halt“

17.01.2020 - 20:15

Auch interessant: Wir glauben, dass wir Menschen einander verstehen. Mhm. Und wenn man sagt: „Das Unsichtbare bleibt dem Auge meist verborgen“, nicken die allermeisten gleich einmal in verzückter Betulichkeit so, als hätte man da etwas sehr Kluges gesagt.

Markus Linder: O Solo mio

16.02.2020 - 17:00

5 Jahre nach der Premiere seines letzten Solo-Programms "TASTA-TOUR" und 2 Jahre nach seinem "BEST OF" präsentiert MARKUS LINDER in seiner künstlerischen Heimat, dem Theater am Saumarkt in Feldkirch, sein neues Programm "O SOLO MIO".
 

Theater Minimus Maximus: Kasperltheater

22.02.2020 - 15:00

Das klassische Kasperltheater für Kinder ab 3 Jahren!

Mitgliederlesung - NICHT GANZ LEISE

24.01.2020 - 19:00

Gereimt und ungereimt, Dialekt und nicht, laut und leise, kurz und lang – aber nicht länger als 3 Minuten werden die Lesungen der Vorarlberger Autorinnen und Autoren sein, welche Sie zu hören bekommen: Lustig, schrullig, traurig, frech und sonst noch was.

Manuel Rubey: Goldfisch

04.07.2020 - 20:15

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastination. Was dies genau bedeutet war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40.

Abgesagt! Jo mai! - Astrid Marte und Eva Maria Dörn

24.05.2020 - 10:30

Astrid Marte und Eva Maria Dörn sind bekannte Vorarlberger Autorinnen, die ihre Literatur in Mundart verfassen. Die zwei Walgauerinnen lassen sich von Sprachenvielfalt(ern) umschwirren, nicht verwirren.

Toni.Eberle.Band: TONE

13.12.2019 - 20:15

Toni Eberle tut es wieder. Den Breakup-Blues noch in den Fingern,ignoriert er stilistische Schubladen und schöpft musikalisch aus dem Vollen:Jazz,Funk,Rock,Latin,You name it.

Faustmann

06.09.2019 - 20:00

Nach dem Erfolg mit den Projekten „Keiner mag Faustmann“ und „Wien – Berlin“ und der Nominierung zum Amadeus Award 2013, widmete sich Faustmann ab 2014 dem selbstständigen Kabarett und der freischaffenden Kleinkunst. Er tourt jährlich durch Österreich, Deutschland, die Schweiz und Südtirol.

Seiten