logo

Hans Platzgumer präsentiert: Drei Sekunden Jetzt

Literatur - 15. März 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Kann man leben, ohne zu wissen, wer man wirklich ist? Hans Platzgumers Roman über die existenziellen Dinge im Leben – nach seinem Bestseller "Am Rand". Kaum erwachsen flieht das Findelkind François vor seinen Pflegeeltern und landet in einem zwielichtigen Hotel an der Küste von... weiterlesen

Eine Theaterdokumentation von KUNST UND DRAMA: Paula Ludwig – Freundschaften und Wege

Hommage an eine Künstlerin mit Feldkircher Wurzeln aus Anlass des Stadtjubiläums "FK 800"

Theater, Literatur - 6. April 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

„Meine Heimat wurde zum Ursprung meiner... weiterlesen

Doron Rabinovici, Die Außerirdischen - Eine hochaktuelle Parabel, Lesung und Gespräch

Eine Kooperation mit dem Jüdischen Museum Hohenems, Ausstellung „Sag Schibbolet! Von sichtbaren und unsichtbaren Grenzen“, 18. März bis 7. Oktober 2018

Literatur - 12. April 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Erschreckend die Nachricht, die eines Morgens von sämtlichen Sendern gemeldet wird: Eine extraterrestrische Macht hat über Nacht die Erde erobert. Sol, Mitbegründer eines Online-Magazins, ist sofort von der Wahrheit der Meldung überzeugt, seine Frau Astrid ist skeptisch. Nach der ersten... weiterlesen

„A Guat°s Johr“ – Mundartdichter Walter Weinzierl begleitet durch das Jahr

mundartMai 2018

Literatur - 11. Mai 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

CD und BuchpräsentationMit Martina Gmeinder, Judith Stenzel, Ekkehard Breuss, Herwig Hammerl und Wolfgang Gruber Die KünstlerInnen präsentieren Lieder und Gedichte des Vorarlberger Mundartdichters Walter Weinzierl, der in Feldkirch geborenen und 1972 in Dornbirn gestorben ist. Er gilt als sehr... weiterlesen

Philipp Schöbi, Buchpräsentation: Das literarische Feldkirch

Literatur - 8. Juni 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Feldkirch ist eine Literaturstadt. Viele bedeutende Literaten haben hier gewohnt, gewirkt und ihre Spuren hinterlassen. Die Montfortstadt wurde auch mehrfach zum Schauplatz der Weltliteratur. Nun hat der Feldkircher Mathematiker und Literaturvermittler Dr. Philipp Schöbi ein umfassendes Werk zur... weiterlesen