Schweiz 2017, 96 Min., schweizerdt. OmU
Regie und Buch: Petra Volpe
D: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig, Sibylle Brunner u. a.
img

Fast ein halbes Jahrhundert ist es her, seit in der Schweiz auf Bundesebene das Frauenstimmrecht eingeführt wurde. Im internationalen Vergleich erschreckend spät. Warum man(n) sich in der Schweiz so schwer damit tat, dass auch die Frauen politisch mitbestimmen dürfen, zeigt Petra Volpe in ihrer Komödie mit tragischen Untertönen.

 

„Geboten wird keine Nostalgiefahrt, dafür beste Unterhaltung mit fein gezeichneten Charakteren.“ (NZZ)

 
Do03.08.201720.30
Fr04.08.201722.00
Sa05.08.201722.00
Mo07.08.201718.00
Di08.08.201720.30
* Die Beginnzeit der so gekennzeichneten Filme hängt von der Dauer des vorher gezeigten Filmes ab. Bitte informieren Sie sich im Kino über die genauen Beginnzeiten oder auf www.rio-feldkirch.at