Sonja Roczek - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2020

Erstmals wird 2020 ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 13 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es auszuwählen und eine Favoritin, einen Favoriten dem Theater am Saumarkt bis spätestens 28. November, 15.00 Uhr zu melden: office@saumarkt.at Der oder die Lyriker*in mit den meisten Stimmen erhält den diesjährigen Publikumspreis in der Höhe von Euro 1000.-.

Sonja Roczek, geboren 1971 in Quedlinburg 1993 Umzug nach Hamburg, Studien in Visueller Kommunikation und Gebärdensprachen Künstlerische Arbeit mit verschiedenen Medien (Film, Text, Musik, Plastik) 2007 Hamburger Förderpreis für Literatur.