Publikumspreis des Feldkircher Lyrikpreis 2021 geht an die Poetin Elke Laznia

Als wesentlicher Teil des Lyrikpreises wird seit zwei Jahren auch ein mit Euro 1.000.- dotierter Publikumspreis vergeben. In diesem Jahr wurden von der Jury fünfzehn Poeten und Poetinnen nominiert, die sich mit ihren lyrischen Arbeiten auf der Saumarkt Homepage präsentiert haben.

Feldkircher Lyrikpreis 2021 geht an Sarah Rinderer

Der Feldkircher Lyrikpreis ist einzigartig in Österreich und erhält auch im benachbarten EU-Ausland Anerkennung. Seit 19 Jahren wird mit diesem Preis der besondere Stellenwert der Lyrik im deutschsprachigen Literaturgeschehen gefeiert.

Dominik Dombrowski - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Sabine Hassinger - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Britta Lübbers - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Esther Ackermann - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Niklas Linnenbach - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Sannah Jahncke - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Porträt Carl-Christian Elze, Foto: Hannah Beck

Carl-Christian Elze - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Dennis Bechtel - Publikumspreis, Feldkircher Lyrikpreis 2021

Auch in diesem Jahr wird ein Publikumspreis ausgelobt. Unter 16 Lyriker*innen und ihren poetischen Beiträgen gilt es eine Favoritin, einen Favoriten in der Zeit von Mo. 22. bis Fr. 26. November, 12.00 Uhr, auf dieser Seite auszuwählen:

Seiten