Levelezőtárs – Brieffreundschaft

Ein Projekt der Pädagogischen Hochschule, der Praxisschule und des Theaters am Saumarkt

Dienstag, 18. Januar 2022 - 16:00

Die digitale Entwicklung verdrängt immer mehr die manuellen Tätigkeiten rund ums Schreiben. Auch haptisch-ästhetische Erfahrungen werden vernachlässigt: Die Textur des Papiers, der Stift auf dem Blatt, die Gestaltung des Trägers usw. wird durch den Schreibprozess wieder neu erfahrbar.
Schüler*innen der Praxisschule der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg schicken Briefe aus Feldkirch Briefe an Schüler*innen aus Ungarn. Unterstützt werden sie dabei von Studierenden des 7. Semesters Primarstufe, Schwerpunkt "Global Education".

Team: Studierende der PH Vorarlberg aus dem Schwerpunkt Global Education
Schüler*innen der Praxisvolksschule: 3. Klasse (20 Kinder)
Lehrerin Waltraud Winder
Leitung PHT: Elke Kikelj-Schwald
Kulturschaffende: Autorin Erika Kronabitter, Beratung und Gestaltung Schreibprozesse
Projektpartner: Theater am Saumarkt, Benzer Sabine

Partner*innen in Ungarn: Lehrerin Frau Krisztina Hegyiné Zámbó
Schule: Szonyi- István Általános iskola és AMI Schüler*innen 5. Klasse (11 Jahre)