Freitag, 8. Januar 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Ein Gemälde im Mittelpunkt eines ebenso irrwitzigen wie tiefsinnigen Streitgesprächs. Ein wild gekleckstes Farbfurioso. Abstrakter Expressionismus nach der Machart Jackson Pollocks. Eine Fälschung? Oder vielleicht doch echt?

Samstag, 9. Januar 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Ludwig Müllers neues Solo enthält ausschließlich Pointen vom Erzeuger, rundheraus und verpackungsfrei. In seiner - heutzutage selten gewordenen - Sprachgewandtheit macht der polyglotte Österreicher seiner univeralen Erregung Luft.

Sonntag, 10. Januar 2021 - 17:00 Theater am Saumarkt

Ludwig Müllers neues Solo enthält ausschließlich Pointen vom Erzeuger, rundheraus und verpackungsfrei. In seiner - heutzutage selten gewordenen - Sprachgewandtheit macht der polyglotte Österreicher seiner univeralen Erregung Luft.

Donnerstag, 14. Januar 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Zu sein, zu leben, das ist genug - Warum wir Hölderlin brauchen

Samstag, 16. Januar 2021 - 15:00 Theater am Saumarkt

Theater für Kinder ab 1,5 Jahren!

Donnerstag, 21. Januar 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Das reizvolle Musikprogramm erzählt im Stil der Tradition des Songwritings von den immer wieder überraschenden Lichtseiten des Lebens, gerade wenn es vielleicht wieder einmal so aussieht, als ob alles nicht in der Weise gelingen will, wie unsere Träume es sich ausgemalt haben.

Freitag, 5. Februar 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Allein dank ihrem einzigartigen Klavierantrieb ist Esther Hasler dem Urknall im letzten Moment entronnen und bringt seither die Rechnungsmodelle von Stephen Hawking und seinen schlauen Freunden durcheinander.

Samstag, 6. Februar 2021 - 15:00 Theater am Saumarkt

Was nützt das schönste Wünschetischchen und der kräftigste Goldesel , wenn einem ein räuberischer Wirt diese Kostbarkeiten stiehlt. Da hilft dann wohl nur ein „Knüppel aus dem Sack“, der die Kostbarkeiten wieder an den richtigen Platz stellt.

Sonntag, 7. Februar 2021 - 10:30 Theater am Saumarkt

Ferdinand Desoto hatte Pizarro nach Peru begleitet, dem Inkakönig Schach und Spanisch beigebracht, dessen Schwester geschwängert und mit dem Sklavenhandel ein Vermögen gemacht.

Freitag, 12. Februar 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Auf ihrer Erstlings-CD „Everything for the cat“ präsentieren Raidt /Dehmke/ Holzmaier ausschließlich ihre eigenen Kompositionen, deren Spektrum von rassigen Latin-Grooves über Modern Jazz bis zu erdigen Secondline-Beats aus New Orleans reicht, stets gespickt mit zeitgenössischer Rhythmik und inte

Seiten