Samstag, 7. November 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Gallo Pinto spielen Lieder aus Lateinamerika und singen über Liebe, Revolution und Nahrungsmittel.

Freitag, 13. November 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Seit nunmehr 12 Jahren machen Ingrid Köchle, Bernhard Jehle und Ronald Pschenitschnigg zusammen Musik. Relativ neu dabei sind Wolfgang Madlener und Christian Heinreich. Die Songs sind selbst komponiert und arrangiert.Independent-Rock trifft auf Slowcore, Alternative-Country auf Postpunk.

Samstag, 21. November 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Musik hat schon immer ihr Leben bestimmt. Seit 2016 arbeitet sie als Vocalcoach an der Musikschule Walgau, wo sie die Geheimnisse ihres Talents weitergeben kann.

Montag, 7. Dezember 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Goran Kovacevic und Stefan Baumann verbindet ihr breites Spektrum über viele musikalische Genres, ihre Lust zu improvisieren, ihr interdisziplinäres Schaffen in Tanz, Theater, Film und Klangkunst, die Liebe zur Musik und die Virtuosität auf ihren Instrumenten.

Donnerstag, 10. Dezember 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

finkslinggs ist ursprünglich eine Duoformation mit Evelyn Fink und Philipp Lingg.

Freitag, 18. Dezember 2020 - 20:15 Theater am Saumarkt

Das Kollektiv Duo beschreitet mit der Tangogeigerin Monica Tarcsay neue musikalische Wege und spielt eigene Arrangements vom Tangorevolutionär Astor Piazzolla sowie Eigenkompositionen des Kollektiv Duos mit folkloristischen Einflüssen.

Freitag, 19. März 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Kann eine 350 Jahre alte Barock Fuge aus dem heutigen Leben gegriffen klingen und moderne, zeitgenössische Improvisation nach etwas immer schon da-Gewesenem, Ursprünglichem?

Freitag, 26. März 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Die vier Musiker unterschiedlichster Herkunft und musikalischen Backgrounds; Juan Carlos Diaz, Goran Kovacevic, Raphael Brunner und Peter Lenzin, spannen in ihrem gemeinsamen Projekt „No Limits“ einen grossen Bogen zwischen verschiedenen Genres und Epochen!

Samstag, 10. April 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Ehrliche, berührende Texte - getragen von einer Stimme, manchmal zart und fragil, manchmal kraftvoll, soulig und durchaus fordernd. Schimmernd in allen erdenklichen Farben und Facetten, umwoben von Klavier, Bass und Drums.

Samstag, 24. April 2021 - 20:15 Theater am Saumarkt

Die ideale Kombination von Groove, Originalität, Geist und Virtuosität, bei der auch der Humor nicht zu kurz kommt. Vier Individualisten, die sich logisch zu einer Einheit fügen, und das auf höchstem, musikalischem Niveau.

Seiten