logo

Vladimir Vertlib liest: Viktor hilft

Literatur - 15. November 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Nach der Lesung Gespräch mit Hanno Loewy, Jüdisches Museum Hohenems Viktor ist vor Jahren nach Österreich gekommen, auf der Flucht vor dem Antisemitismus in Russland. Nun versucht er, auf dem Höhepunkt der Flüchtlingswelle in einem Durchgangslager in Salzburg zu helfen. Ständig kehrt die... weiterlesen

Peter Erhart, Vortrag und Gespräch: Das Stammbuch des Feldkircher Studenten Jacob Hygel von 1598

Ein Beitrag zum Feldkircher Stadtjubiläum - FK 800

Literatur, Tangenten - 16. November 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Ein erstrangiges kulturgeschichtliches Schaustück:Es geht um die Grand Tour eines Feldkircher Chirurgensohnes, die durch ein reich illustriertes Stammbuch hervorragend dokumentiert ist. Peter Erhart verbindet diese Geschichte mit den Wegen der St. Galler Mönche, die auch durch Feldkirch führten.... weiterlesen

Luna Al-Mousli, Schreiben über Kindheit, Workshop

Saumarkt Literaturtage für junge Leute 2018: Familiengeschichten

Literatur, Kinder - 30. November 2018 - 10:00

Für junge Leute ab 10 Jahren Luna Al-Mousli hat für ihr wunderbares Buch "Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus" den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2017 erhalten. In kurzen Texten erzählt sie von ihrer Zeit in Syrien -lange vor dem Krieg-, über ihre... weiterlesen

Luna Al-Mousli, Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus - Lesung mit Musik (Orwa Saleh)

Saumarkt Literaturtage für junge Leute 2018: Familiengeschichten

Literatur, Kinder - 30. November 2018 - 19:00 Theater am Saumarkt

Für junge Leute ab 12 Jahren und Erwachsene „Vierzehn Jahre meines Lebens verbrachte ich in einer der ältesten Städte der Welt – in Damaskus. Mit 44 Geschichten aus meiner Kindheit und Jugend gebe ich einen Einblick in das Leben dieser Stadt. Ich erinnere mich an Orte, die nicht... weiterlesen

Neue Texte – Literatur Vorarlberg! TEXT – RAP – BILD – SONG

Literatur - 7. Dezember 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

So schreibt Vorarlberg: Ein bunt-laut-leiser Abend mit neuen Texten und Tönen. In Kooperation mit Literatur Vorarlberg! http://www.literatur-vorarlberg.at  

Uwe Kossack: Bücherschau 2018

Der ehemalige Literaturredakteur des Südwestrundfunks empfiehlt Literatur zum Selberlesen und zum Verschenken!

Literatur - 11. Dezember 2018 - 19:00

Uwe Kossack spricht über magische Erlebnisse beim Lesen von Büchern. Diese Erfahrung, mit Büchern sich selbst und die Welt zu erkunden, macht süchtig auf Neues. Und um diese verständliche Sucht zu befördern, stellt der ehemalige Literaturredakteur des Südwestrundfunks, Uwe Kossack, an diesem... weiterlesen

Grand Slam - Slam Poetry der Sonderklasse

Landesmeisterschaft 2018

Literatur - 15. Dezember 2018 - 20:15 Theater am Saumarkt

Eintrittspreise: Euro 8.- (Vorverkauf: office@saumarkt.at), keine Ermässigungen In Vorarlberg existiert eine lebhafte Slammer Szene. Es finden während des Jahres regelmäßig Poetry Wettbewerbe in den verschiedenen Kulturinitiativen statt. Die traditionellen Bühnen "Jam on Poetry" und... weiterlesen

Michael Vögel und Klaus A. Amann lesen aus aktuellen Romanen

Literatur - 12. Januar 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Michael Vögel: Quasi Jesus. Roman Ein Autor setzt sich, in der Hoffnung, seine Schreibblockade zu überwinden, in ein kleines Bergdorf ab. Doch während er sich selbst zum Beobachter der dortigen Situation erklärt, hat in Wahrheit die Situation ihn bald fest im Griff. Klaus A. Amann : Wir lagen... weiterlesen

Literarischer Salon in der Villa Müller

Literatur - 29. Januar 2019 - 19:00 Villa Müller

Start mit Michael Köhlmeiers neuestem Buch "Geschwister Lenobel" Eingeladen sind alle an Literatur interessierten Menschen. Wer Zeit und Lust hat, "Die Geschwister Lenobel" von Michael Köhlmeier zu lesen, hat am Dienstag, dem 29. Jänner 2019 um 19.00 Uhr Gelegenheit, in... weiterlesen

Michael Köhlmeier: Bruder und Schwester Lenobel, Lesung und Gespräch

Literatur - 31. Januar 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Ein grandioses Bild unserer Zeit – der neue große Roman von Michael Köhlmeier Im Mai mailt Hanna an ihre Schwägerin in Dublin: Komm, dein Bruder wird verrückt! Zwei Tage später landet Jetti Lenobel in Wien – und Robert ist verschwunden. Doch Jetti glaubt nicht daran, dass der... weiterlesen