logo

Sherlock Holmes an der Stella Matutina - Bildervortrag über Arthur Conan Doyles Zeit in Feldkirch / Philipp Schöbi

Literatur - 23. Mai 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Sir Arthur Conan Doyle, der geistige Vater von Sherlock Holmes, verbrachte einen Teil seiner Ausbildung am Jesuitengymnasium Stella Matutina in Feldkirch. Und in der Montfortstadt hat er mutmaßlich überhaupt zum ersten Mal eigene Texte publiziert. Der Feldkircher Mathematiker und... weiterlesen

Auf der Spur von Sir Arthur Conan Doyle & Sherlock Holmes - Gerald Axelrod & Thomas Fröhlich

Literatur - 24. Mai 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Über die Abenteuer zweier britischer Gentlemen in Österreich - Der Fotograf, Autor und Sherlock Holmes Experte Gerald Axelrod (Bildband „Sherlock Holmes und der Fluch von Baskerville“, 2015) und der österreichische Repräsentant der deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft, Thomas... weiterlesen

Summer Slam Festival / Tag 3 im Saumarkt: Henrik Szanto & Agnes Maier

29.5. bis 1.6.2019 – Vier Tage / Vier Regionen / Vier Events / Ein Verein

Literatur - 31. Mai 2019 - 20:15

Vorverkauf unter: https://ntry.at/summerslam Henrik Szanto qualifizierte sich mehrfach für die österreichischen Poetry Slam Meisterschaften. Agnes Maier wurde 2017 österreichische Meisterin. Im September sind Bücher von Henrik und Agnes erschienen. Seitdem arbeiten sie an einer gemeinsamen... weiterlesen

Literatur Vorarlberg präsentiert: Margit Heumann, Christine Walch und Klaus Sorgo

Literatur - 26. Juni 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Drei AutorInnen der Literatur Vorarlberg  Margit Heumann, Christine Walch und Klaus Sorgo präsentieren ihre neuesten Bücher, die sich alle mit problematischen Familien- und Lebensumständen auseinandersetzen: Da gibt es eine 16-Jährige, die erfährt, adoptiert worden zu sein; einen ... weiterlesen

Gabrielle Alioth: Gallus, der Fremde

Literatur - 11. September 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Lesung und Gespräch mit Michael Fliri, Diözesanarchivar In Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk Vorarlberg Gabrielle Alioth folgt in ihrem Roman dem Leben des Namensstifter von St. Gallen, so wie es in den Viten überliefert wird, sie sucht aber auch nach den Zwängen und Sehnsüchten,... weiterlesen