Schallwende-Porträtkonzerte 2020: Petra Stump Linshalm & Vivian Domenjoz

Samstag, 19. September 2020 - 20:15

Kuratiert von Wolfgang W. Lindner und Dietmar Kirchner

„Die Kompositionen sind sehr sinnlich und es ist zu spüren, dass sie aus der Imagination gespeist sind. Sie erzeugen lebendige Bilder und Geschichten oder lassen die Zuhörenden einfach in die Vielfalt und Schönheit der Klänge eintauchen“.
Dietmar Kirchner

„Vivian Domenjoz ist ein sehr vielfältiger Komponist, was sich in seinem Musikstil gut erkennen lässt. Vom Einklang und manchmal auch über scheinbar redundante Elemente bis hin zu neuesten Klängen, mit Affinität zu spektraler Musik, befindet er sich in ständigem „Work in Progress“, ohne jemals klischeehaft zu wirken. Die Prozesshaftigkeit in der Behandlung seiner kompositorischen Mittel ist gut hörbar. Das ist das Feld seiner Inspirationen, die Schöpfung aus dem Klang selbst.“
Wolfgang W. Lindner

InterpretInnen: TENM – Tiroler Ensemble für Neue Musik
Tuba / Karlheinz Siessl
Gitarre / Hanno Winder
Kontrabaß / Andreas Flemming
Dirigent / Hansjörg Sofka

Ausführliche Informationen: http://www.tenm.at/