logo

Sherlock Holmes an der Stella Matutina - Bildervortrag über Arthur Conan Doyles Zeit in Feldkirch / Philipp Schöbi

Literatur - 23. Mai 2019 - 20:15 Theater am Saumarkt

Sir Arthur Conan Doyle, der geistige Vater von Sherlock Holmes, verbrachte einen Teil seiner Ausbildung am Jesuitengymnasium Stella Matutina in Feldkirch. Und in der Montfortstadt hat er mutmaßlich überhaupt zum ersten Mal eigene Texte publiziert. Der Feldkircher Mathematiker und Literaturvermittler Dr. Philipp Schöbi stellt ausführlich dar, was es mit Arthur Conan Doyle und Feldkirch für eine Bewandtnis hat.

Vgl. dazu Philipp Schöbi: Das literarische Feldkirch. Die Montfortstadt als Schauplatz der Literatur, Geschichte der Stadt Feldkirch, herausgegeben von der Stadt Feldkirch, Hohenems 2018

In Kooperation mit der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft DSHG