logo

Saumarkt Salon präsentiert: Filmabend: Das Mädchen Wadjda

Eine Kooperation von Flüchtlingskoordination Feldkirch und Theater am Saumarkt!

Film - 3. März 2018 - 18:00 Theater am Saumarkt

Saudi-Arabien 2012, 97 Min., arab. OmU
Regie & Buch: Haifaa Al Mansour
DarstellerInnen: Waad Mohammed, Abdullrahman Algohani, Reem Abdullah, Sultan Al Assaf, Ahd u.a.

Der erste Film, der je in Saudi Arabien gedreht wurde, erzählt die Geschichte des aufgeweckten Mädchen Wadjda, das versucht, entgegen aller Traditionen und Regeln ein für sie verbotenes grünes Fahrrad zu bekommen. Dabei versucht sie, die konservative Gesellschaft mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.
Mit ihrem Debütfilm erzählt die saudi-arabische Regisseurin und Drebuchautorin Haifaa Al Mansour die berührende Geschichte eines Mädchens, das mit Mut und Witz ihre eigenen Träume entgegen strenger Konventionen zu verwirklichen weiß.

Im Anschluss an den Film lädt der Saumarkt zum Tee und zu interessanten Gespräche im Foyer.

 

 

Haifaa Al Mansour ist die erste weibliche Filmemacherin Saudi-Arabiens. An der Amerikanischen Universität Cairo hat sie vergleichende Literatur studiert und ein Masterstudium in Film an der Universität Sydney mit dem "Prestigious Endeavour Scholarship Award" abgeschlossen. Das Drehbuch für Wadjda wurde im Rawi Sundance entwickelt und mit dem Shasha Grant des Abu Dhabi Film Festival ausgezeichnet.