Feldkircher Literaturtage 2020: Revisited: Das Alphabet der Krise - Julya Rabinowich, Dazwischen: Ich / Hinter Glas

23.10.2020 - 10:30

Lesung und Gespräch mit Marie-Rose Rodwald-Cerha
Für SchülerInnen ab 14 Jahren!

Manuel Rubey: Goldfisch

13.12.2020 - 19:00

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastination. Was dies genau bedeutet war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40.

img

Die Wunderübung - Eine Komödie von Daniel Glattauer

29.09.2019 - 17:00

Im Jänner 2015 feierte im Theater in der Josefstadt das Stück „Die Wunderübung“ des bekannten Autors Daniel Glattauer eine gelungene und überaus erfolgreiche Premiere.

Friseure für Kinder

Die drei Friseure - Kinderprogramm: Was macht die Kuh?

18.01.2020 - 15:00

Die drei Friseure sind bekanntlich gute Menschen. Darum singen sie jetzt auch für die Kleinen und zwar genau jene Lieder, die sie selbst als Kinder gerne gehört hätten. Was kann da eigentlich schief gehen? … Leider einiges.

img

Kontaktchor lädt zum "Offenen Singen" im Oktober 2019

07.10.2019 - 19:00

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

img

feldkircher lyrikpreis festival 2019: Mieze Medusa: Spoken Word Programm

30.11.2019 - 19:30

Mieze Medusa ist Pionierin der österreichischen Spoken Word und Poetry Slam Szene. Der Schwerpunkt auf Vortragspoesie ist eine Facette der künstlerischen Tätigkeit, zudem hat sich Mieze Medusa seit Beginn immer auch auf Prosa in ihren Lang- und Kurzformen konzentriert.

Zusammen

Ludwig Müller & Petra Kreuzer: „zusammen oder getrennt?“ - Eine Zwomödie

26.01.2020 - 17:00

Ein Stück von Ludwig W. Müller - mit Petra Kreuzer als Idealfall einer Bühnenpartnerin! Zusammenleben heißt zusammenraufen. Erst recht wenn sie noch nie und er schon zweimal verheiratet war.

Bettina Baláka und Ludwig Laher

20.11.2019 - 20:15

Bettina Baláka präsentiert "Die Tauben von Brünn" über eine junge mährische Taubenzüchterin, die Mitte des 19. Jahrhunderts nach Wien zieht.

Abgesagt ! Elli Bauer: Stoffsackerlspruch

27.03.2020 - 20:15

„Wir wurden geboren in den 1990er Jahren, da könn ma echt nix dafür.

img

Auf 7. Sept. verschoben! Kontaktchor lädt zum "Offenen Singen"

04.05.2020 - 19:00

Asylwerbende Menschen und anerkannte Flüchtlinge singen mit sangesfreudigen Leuten vor Ort in Feldkirch. Der Chor wird vom erfahrenen Chorleiter, Kolumnist, Musiker und Autor Ulrich Gabriel geleitet.

Seiten