Abgesagt! Figurentheater Blauer Mond präsentiert: Der kleine Flontsch

21.03.2020 - 15:00

„Flontsch“ wird er genannt, der kleine Junge, der anders aussieht. Ihm wird nichts Gutes zugetraut und den Kindern im Dorf ist es nicht erlaubt, mit ihm zu spielen. So sucht sich der Flontsch seine Freunde unter den Tieren. Dabei bemerkt er , dass er mit den Tieren sprechen kann.

Verschoben auf 12. Nov.! Martin Weinzerl, 3. Solo - Göttin sei Dank – xibergrische Stand-up Comedy

24.04.2020 - 20:15

Was macht das schwache Geschlecht so stark und wo schwächelt das starke? Ist der Mann tatsächlich die Krone der Schöpfung und wie kommt er darauf? Ist Gendern die Lösung für alle zwischengeschlechtlichen Probleme?

Verschoben auf 8. Jän. 2021! taff-theaterproduktion: Das Original

15.05.2020 - 20:15

Ein Gemälde im Mittelpunkt eines ebenso irrwitzigen wie tiefsinnigen Streitgesprächs. Ein wild gekleckstes Farbfurioso. Abstrakter Expressionismus nach der Machart Jackson Pollocks. Eine Fälschung? Oder vielleicht doch echt?

Gastspiel Theater Drachengasse: Bulletproof. Ich liebe meine Lust.

12.03.2021 - 20:15

Bulletproof ist die Geschichte von Amanda, einem weiblichen Freigeist. Sie ist präpotent, konsumiert Sex wie andere Kaffee oder Alkohol und liebt es, mit offener Lederjacke und nacktem Oberkörper vor ihren Lovern auf und ab zu stolzieren.

Esther Hasler präsentiert: Lichtjahre - Klavierkabarett

05.02.2021 - 20:15

Allein dank ihrem einzigartigen Klavierantrieb ist Esther Hasler dem Urknall im letzten Moment entronnen und bringt seither die Rechnungsmodelle von Stephen Hawking und seinen schlauen Freunden durcheinander.

Theater der Figur: Transporter

04.10.2020 - 20:15

Für junge Leute ab 11 Jahren

Ein Mädchen mit Namen Maya erzählt ihre Geschichte von ihrer Suche nach dem letzten sicheren Platz auf Erden. Regie: Sabine Wöllgens

Weiterer Termine: Mo. 5. Okt. & Di. 6. Okt. 2020, jeweils 10.00 Uhr, Theater am Saumarkt

Theater Motif: Ikinci Perde - Kindertheaterstück in türkischer Sprache

23.01.2021 - 00:45

Mit Tuana, Narin, Sirin, Nisanur, Gizem, Isil, Fatamanur, Ceren, Bugrahan, Onur, Kivanc, Baris, Ensar, Yigit.
Regie: Team Motif; Theaterpädagogin: Lisa Weiß; Text: Özge Ökten
Leitung: Yener Polat, Yasar Capar, Atilla Zorlu

Jazz im März präsentiert: Morepheus: „Hush!"

19.03.2021 - 20:15

Kann eine 350 Jahre alte Barock Fuge aus dem heutigen Leben gegriffen klingen und moderne, zeitgenössische Improvisation nach etwas immer schon da-Gewesenem, Ursprünglichem?

img

The True Cost / Der Preis der Mode

06.07.2019 - 13:30

The True Cost / Der Preis der Mode USA 2015, 92 Min., dF oder OmU
Regie: Andrew Morgan

"Der Preis der Mode" zeigt die erschütternde Wahrheit, wer die Kosten für unsere Kleidung bezahlt.

Im Anschluss zum Film gibt es ein Gespräch zum Thema.

Freier Eintritt

Seiten