logo

feldkircher lyrikpreisfestival 2018: Heike Fiedler: poe.me

Literatur - 9. November 2018 - 19:45

Heike Fiedler bewegt sich zwischen Sprachen und Wortfragmenten, sie trägt den Text über Bild und Ton in den Raum. Stimme, Körper, poème ou bohème: ihre Performances sind Konstellationen aus polyphonen Transformationen. Der Untertitel ihres Gedichtbandes « langue de meehr » ist gleichzeitig Leitfaden ihrer Arbeit als intermedial performende Dichterin.

Ausführliche Informationen zur Künstlerin: http://www.realtimepoem.com/