logo

Europäische Theaternacht 2018: Round Table Gespräch "Theater ist wichtig!"

Theater - 17. November 2018 - 19:00 Theater

Aus Anlass der Europäischen Theaternacht wollen wir mit prominenten VertreterInnen des zeitgenössischen Theaters über die Bedeutung von Theater sprechen: Soll es aufklären, Vergnügen bereiten, vom Alltag ablenken, zwischen unterschiedlichen Gruppen vermitteln, „Völker“ verbinden, zum widerständigen Denken animieren? Oder kann es gar alle diese Ziele erfüllen?
Muss es aber nicht, denn es macht uns einfach Freude.
Moderation: Barbara Herold (dieheroldfliri.at, IG Freie Theater Vorarlberg) & Dagmar Ullmann-Bautz (Anarttheater, Vorarlberger Amateurtheaterverband)

Gäste: Stephanie Gräve (Intendantin Vorarlberg Landestheater), Lisa Suitner (Clownfrau „Lillilu“), Stefan Pohl (Film- und Theaterschauspieler u.a. „Die Toten vom Bodensee“), Dietmar Nigsch (Theater- und Filmschauspieler, Gründer und Festivalleiter des biennalen Kunst- und Kulturfestivals Walserherbst) u.a.

Mit künstlerischen Statements von Lisa Suitner u.a.
http://www.europaeische-theaternacht.at/web/

Eine Kooperation von IG Freie Theater Vorarlberg, Landesverband Vorarlberger Amateurtheater und Theater am Saumarkt.