logo

Erika Kronabitter erzählt von "Sarah und Franz"

Saumarkt Literaturtage für junge Leute 2018: Familiengeschichten

Kinder - 29. November 2018 - 10:00 Theater am Saumarkt

Für junge Leute ab 9 Jahren
Die bekannte Vorarlberger Autorin stellt zwei Kinder vor, die aus besonderen Familien stammen. Sie liest aus ihren Kinderbüchern und diskutiert mit den Kindern.

Erika Kronabitter, Franz und der Regenschirm, St. Wolfgang 2017
Erika Kronabitter, Sarah und die Wolke, St. Wolfgang 2010

Erika Kronabitter, geboren 1959, Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft, Germanistik/Kunstgeschichte, arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Literatur, Malerei, Konzept-, Video-, Fotokunst. Mitglied der Grazer Autorinnen Autoren Versammlung und der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik Leipzig. Mehrere Bücher und Preise. Herausgeberin der Lyrik-Reihe „Lyrik der Gegenwart“ bei der edition art science. Organisiert seit 10 Jahren den Feldkircher Lyrikpreis, hat den Literaturbahnhof Feldkirch konzipiert. Zahlreiche Publikationen u.a. Sarah und die Wolke, Kinderbuch 2010; La Laguna, Roman, 2016; Franz und der Regenschirm, Kinderbuch, 2017.