logo

PreisträgerInnen Feldkircher Lyrikpreis 2015

Foto vlnr. Erika Kronabitter, Susanne Eules, Christoph Szalay, Gerhard Ruiss

1. Preis: Susanne Eules

2. Preis: Christoph Szalay
 

Susanne Eules lebt als Autorin und Übersetzerin in Deland, Florida, USA. Zahlreiche Veröffentlichungen in deutschsprachigen und amerikanischen Literaturzeitschriften, u.a. zuletzt 2015 in: Prolog X4, Heft für Zeichnung und Text, Berlin; Coldfront Magazine (online), New York; Glossen 40, Dickinson College, Carlisle, PA, (http://blogs.dickinson.edu/glossen/most-recent-issue-glossen-402015); und wespennest, zeitschrift für brauchbare texte und bilder 164 Wien, 2013. Ihr Lyrikband ůbern růckn des atlantiks/den rand des nachmittags erschien 2012 bei fixpoetry, Hamburg. Grand Narrative Of A Field Trip wird im Herbst in FENCE Magazine, University of Albany & New York State Writers Institute und Auszüge aus dem satirischen Emailroman w:orten der Protagonistin Sophia Füchsin alias Christiana von Goethe geb. Vulpius werden Ende des Jahres 2015 in LICHTUNGEN 144, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik, Graz erscheinen.
http://www.susanneeules.net

http://www.literaturport.de/Susanne.Eules/

* * * * *

Christoph Szalay. geb. 1987. Studium der Germanistik in Graz, seit Herbst 2013 postgraduales Masterstudium Kunst im Kontext an der UdK Berlin. Veroffentlichungen in Zeitschriften (u.a.: LICHTUNGEN, Podium, perspektive, ostragehege, der Poet), Anthologien sowie im Rundfunk. Seit 2013 Teil des TextTanzPerformance Duos AND THEN WE RAN INTO THE OCEAN (u.a.: Lands End. UA Werkstatt 2.14. Oberzeiring 2014). Interdisziplinäre Arbeiten (u.a.: ich habe meine wunden weiß gezeichnet. Partizipatorische Textintervention im offentlichen Raum im Rahmen des KontextLaborBernau, Bernau b. Berlin 2014. I AM JUST GOING OUTSIDE AND MAY BE SOME TIME. Interdisziplinäre Raumperformance. UA hoergeREDE14, Graz 2014. Vorspiel Transmediale Berlin 2015). Stipendien/Preise (u.a.): Literaturforderpreis der Stadt Graz 2009, start- Stipendium des osterreichischen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) 2011, Finalist des Meraner Lyrikpreises 2014, Projektstipendium des BMUKK 2014/2015, Literaturstipendium der Stadt Graz 2014. Veroffentlichungen: stadt/land/fluss. Gedichte. Leykam 2009. flimmern. Gedichte. Leykam 2012. Asbury Park. NJ. Luftschacht 2013. erscheint: Alex & der Mond. Kinderbuch mit Illustrationen von Lisa-Maria Wagner. Luftschacht 2016. toutlemondesaitque.com andthenweranintotheocean.com

 

 

Ausführliche Informationen zu den Jurymitgliedern, den Jurybegründungen, die Gedichte und weitere Fotos der PreisträgerInnen finden Sie in der beigefügten Pressemappe.

AnhangGröße
Presseunterlagen2015fklyrikpreis.pdf567.75 KB