logo

Die PreisträgerInnen des Feldkircher Lyrikpreises 2018 stehen fest ...

Die hochkarätige Jury des Feldkircher Lyrikpreis 2018 –Marie Rose Cerha (Germanistin & Vorstandsmitglied Theater am Saumarkt), Petra Ganglbauer (Autorin und Radiokünstlerin, Wien), Prof. Dr. Andreas Schumann (Dozent an der Pädagogischen Hochschule Feldkirch), Thomas Amann (Preisträger des Feldkircher Lyrikpreises 2017) hat getagt und ihre Auswahl getroffen.

1.Preis   86580

2.Preis  30281

3.Preis  06027

Die weiter von der Jury ausgewählten Nummern finden Aufnahme in die Anthologie zum Feldkircher Lyrikpreis 2018. Es sind dies die Nummern:

11612,11741, 15126, 15373, 17069, 17364, 18247,19756, 21386, 24088, 24265, 25845, 31541, 41997, 46138, 46309, 50417, 55566, 58214, 61173, 68640