Gallo Pinto - Amor y Revolución

Samstag, 7. November 2020 - 20:15

Gallo Pinto spielen Lieder aus Lateinamerika und singen über Liebe, Revolution und Nahrungsmittel.

Im Herbst 2020 präsentiert das Quartett ihr zweites Album mit einer Mischung aus Klassikern und Eigenkompositionen. Erstmals mit von der Partie ist die mexikanische Sängerin Vicky González. Freuen Sie sich auf kubanische Freiheitslieder, Cumbias, Boleros, spanischen Schlagern und viel Corazón. Der Name "Gallo Pinto" stammt vom traditionellen Frühstück mit Reis und Bohnen, das sich speziell in Costa Rica und Nicaragua höchster Beliebtheit erfreut.

Breuer Bernhard Cajon, Schrammelharmonika, Gesang
Amann Daniel Gitarre, Gesang
Widerin Bernhard Gitarre, Gesang
Widerin Martin Bass, Gesang