Elli Bauer: Stoffsackerlspruch

Freitag, 27. März 2020 - 20:15

„Wir wurden geboren in den 1990er Jahren, da könn ma echt nix dafür. Wir kennen keine Not, keinen Hunger, kein leid, aber haben an Traumfänger und für alles a Gspühr.“ Aufgewachsen ist Elli Bauer in einer Großwohnsiedlung mit Schrebergartenblick, jetzt belagert sie eine kleine Wohnung zwischen Pensionisten und Studenten. Das wäre an sich lässig genug, aber wenn man da nicht aufpasst und in sich geht, kommen die wichtigen Fragen der Menschheit ganz ungebremst auf einen zu: Wie viele Avocados muss ich essen bis die Aromatherapie wirkt? Warum ist Graz-Jakomini nur halb so groß wie Monaco? Warum läuft bei der Frauenärztin immer Radio Steiermark? Ob es auf die Fragen wirklich Antworten gibt, verrät ein Abend für alle, die auch gerne über sich selbst lachen und lieber Frühlingsrollen essen als auf einen Berg steigen.

Auszeichnungen: Freistädter Frischling (Publikums- und Jurypreis), Ennser Kleinkunstkartoffel, Newcomer-Preis Wiener Kabarettfestival